라이프로그


Internationaler Movimentos Tanzpreis 2009 녹화물

2009.5.14 Arte 방영

신진 예술가 상
Hofesh Shechter Company
Dave St-Pierre

최고 무용가상
Compagnie La Baraka-Abou Lagraa
Mercedes Ruiz

최고 안무상
<Entity>
Random Dance
Wayne McGregor

공로상
<Wild Cursive>
Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan
Lin Hwai-min


Internationaler Movimentos Tanzpreis라는 상의 시상식.
상 이름 번역을 잘 못하겠네요.
메르세데스 루이즈의 플라멩코가 굉장히 멋집니다.
Internationaler Movimentos Tanzpreis 2009
( 2009, 93mn)
ZDF
Moderation: Dieter Moor
Fernsehregie: Andreas Morell
16:9 (Breitbildformat)

Bei der Preisverleihung des Internationalen Movimentos Tanzpreises der Autostadt Wolfsburg ist auch dieses Jahr zeitgenössischer Tanz der Spitzenklasse garantiert. Die besten Tänzer und Choreographen zeigen ihn hier in Ausschnitten aus ihren aktuellen Stücken. Und dabei beweisen sie einmal mehr, warum sich der zeitgenössische Tanz in den letzten Jahren zu einer der spannendsten und innovativsten Kunstformen entwickelt hat.

Moderator Dieter Moor präsentiert die Preisträger, für welche die internationale Jury den "Preis für das künstlerische Lebenswerk" und weitere Auszeichnungen in den Kategorien "Beste Choreographie", "Beste Tänzer" sowie "Bester Nachwuchskünstler" gewählt hat.
So zeigt die Sendung die ganze Bandbreite des modernen Tanzes, von der asiatisch geprägten Tanzsprache des Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan über den modern-urbanen Tanz der Hofesh Shechter Company bis hin zum Flamenco der Mercedes Ruiz.
Mit dem Preis für sein Lebenswerk wird der Choreograph Lin Hwai-min für seine Arbeiten mit dem Cloud Gate Dance Theatre of Taiwan ausgezeichnet. Ein Höhepunkt der Preisverleihung ist das Stück "Wild Cursive". Darin verbindet Lin Hwai-min klassischen Tanz mit chinesischer Kampfkunst und Bewegungen des Tai Chi. Die Tänzer "schreiben" dabei wie die Künstler der chinesischen Kalligraphie mit ihren Bewegungen Schriftzeichen auf den Boden.
Als beste Choreographie wird "Entity" von Wayne McGregor und seiner Company Random Dance ausgezeichnet. McGregor ist seit zwei Jahren Choreograph beim Royal Ballet in London, daneben arbeitet er weiterhin mit seiner eigenen Company Random Dance. Sie zeigen einen Ausschnitt aus "Entity", ein Stück, das durch seine hochvirtuosen Bewegungen besticht. Da ist jeder Paartanz ein hochemotionales Ausbalancieren und gegenseitiges Kräftemessen.
Die besten Tänzer in diesem Jahr sind Abou Lagraa und die Flamencotänzerin Mercedes Ruiz. Die Auszeichnung des besten Nachwuchskünstlers teilen sich der Kanadier Dave St-Pierre und Hofesh Shechter, der neue Star der Londoner Tanzszene.

Zur international besetzten Jury zählt Bernd Kaufmann , Guy Darmet (Maison de la Danse, Lyon), Alistair Spalding (Sadler's Wells Theatre, London), Karene Lyngholm (Dansens Hus, Oslo) und Christiane Winter (Tanztheater International, Hannover).


핑백

  • Wunderkammer : DVD list for trade 2009-06-08 17:12:32 #

    ... rafische Avantgarde 5. Joachim SchlömerBoris Eifman Documentary Internationaler Movimentos Tanzpreis 2009 (09 Wayne McGregor, Lin Hwai-min, etc) Der Tanz, mein Leben: documentary of two Brazilian&nbs ... more

덧글

댓글 입력 영역